Camp Mittelmeer & Ardèche

Frankreich

Weniger Fotos anzeigen


Meine Gruppe

min. 24, max. 100 Personen



Zimmer
Zelte


Sanitäranlagen
Sanitärgebäude


Gruppenräume
-

Teilnehmerkreis

  • Jugendliche
  • Erwachsene


Belegung

min. 24, max. 100 Personen


Beschreibung

ie entspannen erst einmal einige Tage auf einem Campingplatz direkt am Strand bei Le Grau du Roi im Beachcamp Flamingo. Danach geht es in unserem Camp an der Ardèche an die Outdooraktivitäten. Hier landen sie mitten im Abenteuer: Zwei Tage Kanutour mit Übernachtung auf einem Biwakplatz. Für die Ausstattung sorgen wir.
Genauso besteht die Möglichkeit zu einem umgekehrten Ablauf: Sie fahren erst Kanu, um sich danach in Le Grau du Roi zu erholen.

Das Beachcamp Flamingo in Grau du Roi

Unser Südfrankreichcamp liegt direkt am Strand mit feinem, hellen Sand. Die Nähe zu der außergewöhnlichen Naturlandschaft mit den bekannten Flamingos ist genial. Ausflugsziele in der Nähe sind Arles, Montpellier, Nimes u.v.m

Unser bestens ausgestattetes Camp Flamingo liegt direkt am Meer und nur wenige Kilometer vom berühmten Mittelmeerstädtchen Le Grau du Roi entfernt. Ein energiegeladener Ort, in dem immer etwas los ist. Abends herrscht buntes Treiben in den Straßen und Gassen, Kneipen und Restaurants. Bei folkloristischen Veranstaltungen, die z.B. in der Stierkampfarena des Ortes oder auf dem Dorfplatz stattfinden, spürt man deutlich die Nähe zu Spanien und den Einfluss. Beim Bummeln und Flanieren kann man durchaus die Atmosphäre genießen, ohne teure Restaurants und Diskos.

Das Naturerlebniscamp an der Ardèche in Vallon-Pont-d`Arc

Weit ab vom hektischen Stadtleben haben Sie in unserem Naturerlebniscamp Ardèche die Chance mit Ihrer Gruppe die unendliche Natur zu genießen. 1 km entfernt liegt das Städtchen Vallon-Pont-d'Arc, 3,5 km der Pont d´ Arc selbst. Die Ardèche ist ein Wildwasser-Fluss mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Kanutouren. Im Sommer ist der Wasserstand des Flusses aber so niedrig, dass auch ein Anfänger die Hindernisse überwinden kann. Über lange Strecken fließt die Ardèche gemächlich dahin. Alle Stromschnellen sind in Karten eingezeichnet, aber auch bereits aus der Ferne zu erkennen. Sie können per Boot gemeistert, aber auch an Land umgangen werden. Für die Kanutour haben wir überwiegend 2-er Kanadier angemietet.

Landschaftlich bietet die Ardèche dem Reisegast ein grandioses Bild mit stets wechselnden Felsformationen. Nach jeder Flussbiegung laden kleine Sand- oder Kiesstrände zum Verweilen und erfrischenden Baden ein. Das Wasser ist zwar kühl, aber zum Baden gerade recht.

Unsere Campdörfer bauen wir auf dem Campingplatz L´lle direkt am Fluss Ardèche auf. Der Campingplatz ist schattig gelegen, es gibt einen kleinen Kiosk sowie W-Lan. Auf dem Platz befindet sich zusätzlich eine Bar.

Erhalte mehr Infos zu diesem Gruppenhaus und weitere Details zu Deinen Buchungsmöglichkeiten.

Unverbindlich anfragen

Google Map

Lage