Gruppenhaus Santa Maria Al Mare (Emilia-Romagna)

Italien

Weniger Fotos anzeigen


Meine Gruppe

max. 93 Pax



Zimmer
25


Sanitäranlagen
eigenes Bad für jedes Zimmer


Gruppenräume
2

Teilnehmerkreis

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Junge Erwachsene


Belegung

max. 93 Pax


Beschreibung

Das Gruppenhaus ist geeignet für Familien oder Gruppen und verfügt über 25 helle Zimmer mit 2/3/4 Betten und eigenem Bad. Von diesen Zimmern haben 13 ein internes Bad und 12 ein privates externes Bad. Weiterhin bietet es einen klimatisierten Speisesaal, eine gemütliche Bar und eine Lounge mit Sat-TV. Ein großer, ausgestatteter Außenbereich mit einem privatem Pool (Zugang mit Badekappe), einem Strandabschnitt mit Sonnenschirmen, Sonnenliegen und Rettungsschwimmer (zwei Liegen pro belegtem Zimmer), steht exklusiv den Gästen zur Verfügung. Drei Zimmer sind barrierefrei.

Das Haus ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit privaten Fahrzeugen gut erreichbar.

Ihr habt die Wahl zwischen Halb- oder Vollpension zu wählen.

Ein Frühstücksbuffet sowie Beilagen und Mineralwasser zu den Hauptmahlzeiten sind inklusiv. Darüber hinaus werden Tischservice, Bettwäsche (Wechsel alle 6 Tage) und Handtücher (Wechsel alle 3/4 Tage). ), tägliche Reinigung und Desinfektion der Zimmer, die Nutzung der Innen- und Außenbereiche sowie die vereinbarte Nutzung des Schwimmbades und des Strandservice angeboten.

Erhalte mehr Infos zu diesem Gruppenhaus und weitere Details zu Deinen Buchungsmöglichkeiten.

Unverbindlich anfragen

Google Map

Lage

Das Santa Maria al Mare – in Pinarella di Cervia (Ravenna), einem Badeort an der Romagnolischen Riviera, befindet sich nur 3 km von Cesenatico entfernt und ist ein einladendes Gruppenhaus in der Nähe des jahrhundertealten und ausgedehnten Kiefernwaldes, der als berühmte Botanische Lunge bekannt ist („Polmone Botanico“). Die dichte Vegetation und der darin angelegte Fitnesspfad, der sich mit Picknickplätzen und Spielplätzen abwechselt bietet eine optimale Umgebung. Das Haus genießt die Nähe zu den Sandstränden, die als „Grüne Perle“ der Riviera gelten, sowie für die Gäste reservierten Strand, der über einen zugänglichen und praktischen Privatweg direkt erreichbar ist.