• Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence Bild Nr. 1
  • Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence Bild Nr. 2
  • Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence Bild Nr. 3
  • Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence Bild Nr. 4
  • Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence Bild Nr. 5
  • Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence Bild Nr. 6
  • Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence Bild Nr. 7
  • Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence Bild Nr. 8

Gruppenhaus Mas de la Garonne Provence

Frankreich


Teilnehmerkreis

  • Jugendliche
  • Junge Erwachsene
  • Familien

Belegung

min. 53, max. 75 Personen

Termine

Termine auf Anfrage

Preis

14 Tage Preis:
ab € 347,00 pro Person inkl. Bus
zzgl. Nebenkosten

Unser provenzalisches Landhaus Mas de la Garonne liegt zwischen der alten Herzogsresidenz Uzès (ca. 4 km) und dem Pont du Gard (ca. 9 km) am Ufer des kleinen Flusses Alzon. Mas de la Garonne gehört zur Gemeinde St. Maximin, einem kleinen Ort ca. 3 km vom Haus entfernt. St. Maximin ist eines der vielen typischen Dörfer der Provence, das am Berg liegt. Durch seine engen Gassen zwischen alten Gebäuden und einem Markplatz hat es einen sehr urigen Charakter und strahlt so sehr viel Ruhe und eine besondere Atmosphäre aus. Zum Einkaufsbummel lädt die Kleinstadt Uzès ein, die ca. 4 km vom Haus entfernt liegt. Rings um das Haus sind Weinfelder und Naturflächen mit Wanderwegen.

Das Landhaus besteht aus zwei Hausteilen, die je nach Gruppengröße an eine oder an zwei Gruppen vermietet werden. Wenn der Sommer so richtig heiß ist, findet man in diesem Gruppenhaus aufgrund der dicken Mauern immer ein kühles Plätzchen. Durch die vielen Aufenthaltsräume und den großzügigen Garten tritt sich hier niemand auf die Füße. Das Gruppenhaus eignet sich durch das große Areal besonders gut für Klassenfahrten und Ferienfreizeiten von Gruppen, die die Natur lieben. Im Haus ist kostenloses W-Lan vorhanden.

Google Map

Lage

Unser provenzalisches Landhaus Mas de la Garonne liegt zwischen der alten Herzogsresidenz Uzès (ca. 4 km) und dem Pont du Gard (ca. 9 km) am Ufer des kleinen Flusses Alzon.